Reisetipps für Estland

Sehen Sie hier, was Sie in Estland erleben können. Die Hauptstadt Tallinn empfängt seine Besucher mit einer wunderschönen Altstadt mit einem Mix aus mittelalterlichen Bauten, dem barocken Königspalast und im Kontrast dazu mit moderne Gebäuden der Gegenwart. Die vorgelagerten Ostseeinseln und Strände laden zum Träumen ein, während im Hinterland die Uhren stillzustehen scheinen. Erleben Sie das historische Estland mit seinen Traditionen und Bräuchen und lassen Sie sich von der Gastfreundschaft verzaubern.

Routenkarte Baltikun Fähren
 
 
 
 
 
 
 

Land und Leute in Estland

Das überaus gelungene Zusammenspiel aus Moderne und Tradition machte Tallinn 2011 zur Kulturhauptstadt Europas. In der Tat ist die estnische Hauptstadt einen Besuch wert. Bauten aus unterschiedlichen Epochen, ein internationales Publikum und eine aufstrebene Kustszene machen diese Stadt zu einem spannenden Ausflugsziel.

Die zerklüfteten Küsten und die vorgelagerten Inseln ist die Natur noch nahezu unberührt und wird Ihnen den Atem rauben und bietet den idealen Ort für eine Auszeit vom Alltag.

Im östlichen Hinterland finden Sie prächtige Herrenhäuser und die Festungsbauernhöfe der Minderheit Setu, die weiterhin traditionell geführt werden. In der ganzen Region ist die Geschichte Estlands greifbar.