​Fahrradurlaub an der Ostseeküste

Ihr Fahrradurlaub im Baltikum beginnt mit einer entspannten Anreise auf der DFDS Fähre von Kiel nach Klaipeda – eigene Fahrradmitnahme bereits im Preis inbegriffen. Ausgeruht starten Sie Ihre individuelle Fahrradtour durch Litauen, entlang der Ostseeküste und eindrucksvoller Landschaften.

Ihre Reise mit DFDS:

  • Tägliche Abfahrt ab Kiel und Klaipeda
  • Ihr Fahrrad ist im Reisepreis inklusive
  • Kabinen mit Platz bis zu 4 Personen und mögliche Upgrades
  • An Bord Erlebnis: Restaurants, Bar, Lounge, Shop, Kinderspielecke

    Bitte beachten Sie: Buchungen sind nur über unseren Kundenservice möglich. Nutzen Sie hierfür unser Buchungsformular oder kontaktieren Sie uns per Telefon 040 3890371.

    *Zzgl. 5 Euro Treibstoffzulage pro Person und Strecke (ausgenommen Kinder von 0-3 Jahren).

    Wird geladen...

    ​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Fahrplan Kiel - Klaipeda

    Check-in Abfahrt Ankunft​​​​
    17:0020:00​16:30​
    Check-in Abfahrt Ankunft​​​​
    18:00​21​:00​​16:00​
    ​​​​​Bitte beachten Sie aktuelle Fahrplanänderungen
    Litauen Fähre

    An Bord der Fähre

    Täglich verlassen die DFDS Fähren den Kieler Ostuferhafen und bahnen sich den Weg über die seichte Ostsee bis nach Klaipeda in Litauen. Kommen Sie mit Ihrem eigenen Fahrrad an Bord und freuen Sie sich auf eine entspannte Überfahrt. Nachdem Sie Ihr Fahrrad sicher "geparkt" haben, können Sie sich auf Ihrer gemütlichen Kabine frisch machen und etwas ausruhen, bevor es Sie in unser Büffet- oder À-la-carte Restaurant verschlägt. Während Ihrer Zeit an Bord erkunden Sie das Schiff, genießen die frische Meeresbrise an Deck und nehmen sich die Zeit zum Entspannen. So kommen Sie ausgeruht in Klaipeda an und können sich sofort auf Ihr Fahrrad schwingen, um die Gegend zu erkunden.

    Ihre Überfahrt nach Litauen

    Pärchen mit Fahrrad am Strand in Litauen

    Fahrradurlaub in Litauen

    Erleben Sie einen Fahrradurlaub der besonderen Art und reisen Sie an die litauische Ostseeküste - mit langen Sandstränden, dichtbewaldeten Landschaften und malerischen Dörfern. Die Hafenstadt Klaipeda bietet sich ideal als Ausgangspunkt für Ihren Urlaub mit dem Fahrrad an. Wählen Sie aus gleich drei Fahrradwegen mit einer Gesamtlänge von 200 km. Der beliebteste Radweg windet sich durch den Nationalpark Kurische Nehrung, der zweite führt über den Kurort Palanga nach Lettland und der dritte erstreckt sich am Kurischen Haff entlang bis zum Memeldelta. Die Infrastruktur für Radfahrer ist in Küstennähe gut entwickelt und lädt zu ausgiebigen Touren ein. Planen Sie Ihren Fahrradurlaub in Litauen ganz individuell und entdecken Sie die schönsten Ecken!