Baltikum rundreise mit dem Motorrad

Begeben Sie sich auf eine spannende Motorradtour durchs Baltikum. Auf der Rundreise entdecken Sie die reizvolle Landschaft sowie die kulturellen Schätze der beiden Länder Litauen und Lettland. Erleben Sie zum Beispiel die außergewöhnliche Dünenlandschaft der Kurischen Nehrung auf einem Tagesausflug. Während Sie Ihr Motorrad auf den tollen Strecken im Inland ausfahren, lernen Sie die Hauptstädte Vilnius und Riga am besten zu Fuß kennen.

Ihre Rundreise mit DFDS:

  • 2 Übernachtungen an Bord unserer Fähre von Kiel nach Klaipeda inkl. Frühstück
  • Motorrad Mitnahme, zweites Motorrad ab € 32 pro Strecke
  • Spanngurte für die Befestigung der Motorräder werden an Bord zur Verfügung gestellt
  • An Bord Erlebnis: Restaurants, Bars, Shop
  • 6 Übernachtungen in ausgewählten Hotels in Litauen und Lettland (DZ mit DU/WC)
  • Frühstück in den Hotels inklusive
  • Parkplätze bei den Hotels vorhanden, teilweise gegen Gebühr

​​*Zzgl. 5 Euro Treibstoffzulage pro Person, Strecke und Fahrzeug (ausgenommen Kinder von 0-3 Jahren).

Motorradfahrer an Deck der Fähre

Ihre Fährüberfahrt nach Litauen

Ihr Urlaub beginnt in Kiel an Bord unserer Fähre. Während der Überfahrt genießen Sie die landestypische Küche, die gute Seeluft an Deck oder ein Glas Wein an der Bar. Damit Sie ruhig und entspannt schlafen, bieten wir Ihnen verschiedene Kabinentypen – von der einfachen Innenkabine bis zur großzügigen Premiumkabine mit Meerblick. So gelangen Sie über Nacht von Kiel nach Klaipeda, dem einzigen Seehafen in Litauen und Ausgangspunkt für Ihre Baltikum Rundreise mit dem eigenen Motorrad. Einst hieß die Stadt Memel und gehörte über 500 Jahre zu Preußen. Die reizende Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern und Straßen aus Kopfsteinpflaster erinnert an diese Zeit und lädt Sie zum Verweilen in den Galerien, Museen und Cafés ein.

Ihre Überfahrt nach Litauen

Holzbank an der Kurischen Nehrung

Beeindruckende Natur & Kultur

In Klaipeda angekommen, erwarten Sie die Schätze des Baltikums. Unternehmen Sie zum Beispiel einen Ausflug auf die Kurischen Nehrung. Die beeindruckende Dünenlandschaft zählt seit 2001 zum UNESCO Weltkulturerbe. Eine einzige Straße gesäumt von Kiefernwäldern führt über die langgestreckte Halbinsel zwischen Haff und Ostsee. Machen Sie mit Ihrem Motorrad Halt in den kleinen Fischerdörfern und besuchen Sie in Nida das Thomas Mann Haus – dort verbrachte der berühmte Schriftsteller zu Lebzeiten seinen Urlaub und ließ sich von der beeindruckenden Landschaft inspirieren. Sie übernachten im Memel Hotel direkt in Klaipeda und genießen Sie die Atmosphäre.

Kurische Nehrung

Motorradfahrer auf der Straße

Über Kaunas nach Vilnius

Legen Sie auf dem Weg nach Vilnius einen Zwischenstopp in Kaunas, der ehemaligen Hauptstadt Litauens, ein. Stellen Sie Ihr Motorrad ab und erkunden Sie die Altstadt, welche auf einer Landzunge zwischen Memel und Neris liegt. Einen wunderbaren Ausblick auf ganz Kaunas genießen Sie mit der Seilbahn auf dem anderen Memelufer. Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck geht die Fahrt weiter in die jetzige Hauptstadt. Vilnius ist die größte Stadt in Litauen und trägt mit ihren über 50 Kirchen und Kathedralen zudem den Namen „Rom des Ostens“. Unweit von Vilnius befindet sich die meistbesuchte Sehenswürdigkeit des Landes, die malerisch gelegene Wasserburg von Trakai. Auf den umliegenden Seen kommen auch Wassersportliebhaber auf Ihre Kosten, egal ob gemütliche Kanufahrt oder rasanter Wasserski. Sie übernachten in Vilnius im Comfort Hotel.

Ausflugstipps für Vilnius

Rigas Altstadt

Opulenter Jugendstil in Riga

Erleben Sie die alte russische Zarenzeiten! Die nächste Reiseetappe führt Sie über die wunderbar restaurierte Burg Bauska und das Schloss Rundale, welches im Barock und Rokoko Stil erbaut wurde. Die alte Hansestadt Riga selbst ist berühmt für Ihre Jugendstilbauten und die besonders gut erhaltene Innenstadt. Als politisches, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum des Landes entdecken Sie hier beispielsweise das Riga-Schloss, die Domkirche, das Schwedentor, den Pulverturm, die Große und Kleine Gilde sowie die Jugendstilstraßen in der Neustadt. Wollen Sie einmal so richtig auspannen, dann finden SIe entlang der Rigaer Bucht wundervolle Sandstrände. Der Nationalpark Gauja ist ebenfalls einen Ausflug wert. Sie übernachten im Wellton Riga Hotel & Spa in der Innenstadt.

Höhepunkte in Riga

Ihr Reiseverlauf

Tag 1

Abfahrt in Kiel
1 Übernachtung an Bord der Fähre Kiel - Klaipeda

Tag 2-3

Ankunft in Klaipeda
2 Übernachtungen im 3-Sterne Old Mill Hotel in Klaipeda

Tag 4-5

Klaipeda - Vilnius (ca. 315 km)
2 Übernachtungen im 3-Sterne Comfort Hotel in Vilnius

Tag 6-7

Vilnius - Riga (ca. 295 km)
2 Übernachtungen im 4-Sterne Rixwell Elefant Hotel in Riga

Tag 8

Riga - Klaipeda (ca. 310 km), Abfahrt in Klaipeda
1 Übernachtung an Bord der Fähre Klaipeda - Kiel

Tag 9

Ankunft in Kiel

Ihre Hotels

Old Mill Hotel Außenansicht

Old Mill Hotel in Klaipeda

Das 3-Sterne Hotel am Ufer des Flusses Dane zählt zu den schönsten Gebäuden Klaipedas und verfügt über 30 moderne Zimmer, Konferenzraum und italienisches Restaurant. Unmittelbar neben dem Hotel befinden sich zwei geschichtsträchtige Kulturdenkmäler. Das Stadtzentrum ist zu Fuß nur 5 Minuten entfernt.


Old Mill Hotel Zimmerbeispiel

Serviceleistungen

  • Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • Bar, Restaurant
  • kostenfreies Internet
  • kostenlose Parkplätze
Comfort Hotel Außenansicht

Comfort Hotel in Vilnius

Das Comfort Hotel in Vilnius ist das etwas andere Hotel mit modernem Esprit und dem gewissen Etwas. In 5 Minuten Entfernung erwarten Sie der Charme der Altstadt und Shoppingmalls, die Ihr Herz höher schlagen lassen. Der richtige Mix aus Entspannung im Hotel und das pulsierende Leben vor der Tür warten auf Sie.


Comfort Hotel Zimmerbeispiel

Serviceleistungen

  • Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • Bar, Restaurant, Fitnessraum
  • kostenfreies WLAN
  • kostenlos Kaffee und Tee an der Kaffeebar
  • Tiefgaragenparkplatz gegen Gebühr
Rixwell Elefant Hotel Außenansicht

Rixwell Elefant Hotel in Riga

In Riga übernachten Sie im modernen Rixwell Elefant Hotel. Das Hotel mit 157 Gästezimmern befindet sich nur 15 Minuten von der Altstadt und somit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Rigas entfernt. Von hier aus starten Sie Ihre Erkundungstouren durch die Jugendstil-Metropole der Ostsee.


Rixwell Elefant Hotel Zimmerbeispiel

Serviceleistungen

  • Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • Bar, Restaurant
  • kostenfreies WLAN
  • Tiefgaragenparkplatz gegen Gebühr

Hinweis: Parkplätze sind bei den Hotels vorhanden, teilweise gegen Gebühr. Sollte ein Hotel in Ihrem Reisezeitraum bereits ausgebucht sein, stehen weitere Alternativhotels zur Verfügung.