Südengland Rundreise mit Auto - 11 Tage

Entdecken Sie Südengland mit seinen blühenden Gärten, atemberaubenden Kreidefelsen, wildromantischen Küsten in Cornwall, historischen Schlössern und Kathedralen sowie dem quirligem Charme Londons. Ihre England Rundreise könnte vielfältiger kaum sein. Von historisch bis modern entdecken Sie auf dieser 11-tägigen Rundreise mit dem eigenen Auto alles, was Südengland ausmacht. Mit der DFDS Fähre reisen Sie entspannt ab Calais oder Dünkirchen nach Dover an.

Ihre Rundreise mit DFDS:

  • Hin- & Rückfahrt mit der Fähre Dünkirchen/Calais - Dover
  • PKW Mitnahme inklusive
  • An Bord Erlebnis: Restaurants, Bars, Shop, Kinderspielecke
  • 10 Übernachtungen in ausgewählten Hotels (DZ mit DU/WC)
  • Frühstück in den Hotels inklusive

Reisezeiten und Preise 2017

Reisezeiten und Preise 2017 p.P. ab
Saison A April & Mai
September & Oktober
€ 769
Saison B Juli & August € 829

Bitte beachten Sie: Aufgrund des dynamischen Preissystems können Preise abweichen.

Ärmelkanal Fähre

Ihre Überfahrt mit DFDS

Kommen Sie samt Ihrem eigenen Fahrzeug an Bord und genießen Sie eine entspannte Überfahrt in Ihren Südengland Urlaub. Ab Calais oder Dünkirchen fahren unsere DFDS Fähren beinahe stündlich in weniger als 120 Minuten über den Ärmelkanal nach Dover. An Bord finden Sie eine reichhaltige Auswahl an Speisen und Getränken. Während Sie sich bei einem Tee oder Kaffee im Lighthouse Café zurücklehen, können sich die Kinder gleich nebenan in der Kinderspielecke so richtig austoben. Freuen Sie sich außerdem auf eine exklusive Auswahl an verschiedenen Artikeln im Bordshop. Bei der Einfahrt nach Dover sollten Sie sich unbedingt an Deck begeben, um einen Blick auf die spektakulären englischen Kreidefelsen zu erhaschen. Bei Ankunft in Dover fahren Sie ausgeruht von Bord und können sich auf Ihre Rundreise durch das bezaubernde Südengland freuen.

Ihre Überfahrt nach Südengland

Brighton Pier in Brighton co Adam Bronkhorst VB

Brighton und Arundel

Ihr erstes Etappenziel heißt Arundel. Nehmen Sie die Route entlang der Südküste durch die Grafschaft Kent, vorbei an Eastbourne und legen Sie einen Zwischenstopp in Englands größtem Seebad Brighton ein. Schlendern Sie entlang des berühmten Brighton Piers und beginnen Ihren Urlaub mit einer typisch englischen Portion Fish ’n’ Chips. Unser Tipp: Unternehmen Sie eine Fahrt im 60 Meter hohen Brighton Wheel, in dessen Glaskabinen bis zu acht Passagiere Platz finden. Weiter geht es nun entlang ländlicher Idylle nach Arundel. Hier übernachten Sie im historischen Norfolk Arms Hotel im Schatten des Arundel Castles, einem Schloss aus dem 11. Jahrhundert, das schon mehrfach Drehort für historische Filme war. Das Arundel Castle mit seiner innovativen Gartenanlage befindet sich auf einem Hügel und bietet einen großartigen Blick über die grün blühende Landschaft.

Cornwall Nanjizal co VisitBritain Andrew Boxall

Torquay – Tor nach Cornwall

Von Arundel geht es nun nach Torquay, einer Stadt an der „Englischen Riviera“ erbaut auf fast 40 Hügeln. Am Rande der Felsklippen finden Sie hier mehrere Strände mit guten Bademöglichkeiten. In Torquay empfehlen wir Ihnen einen Ausflug zur Kalksteinhöhle Kents Cavern, die als eine der wichtigsten Steinzeithöhlen Europas gilt. Nehmen Sie an einer Tour entlang 400 Millionen alter Felsen teil und erfahren Sie mehr über die Geschichte der Höhlen. Nehmen Sie sich auch auf jeden Fall einen Tag lang Zeit für einen Ausflug in die Grafschaft Cornwall. Wandern Sie auf den Spuren von Rosamunde Pilcher und entdecken Sie malerische Buchten und verwunschene, wildwachsende Gärten. Ihr Hotel für zwei Nächte ist das viktorianische The Imperial Torquay mit Blick auf die Küste.

Kathedrale Gloucester © Visit Britain

Gloucester im Herzen Englands

Auf Ihrer Weiterreise Richtung Norden gelangen Sie in die Region Cotswolds, welche auch als das Herz Englands betitelt wird. Genau hier befindet sich Ihr nächstes Hotel inmitten grüner Wälder und Wiesen, das Mercure Gloucester Bowden Hall Hotel. Verbringen Sie zwei Nächte in dieser Region und erholen Sie sich bei einer Wanderung oder unternehmen Sie spannende Ausflüge. Hier bietet sich beispielsweise eine Fahrt gen Westen an. Nur etwa eine Fahrstunde entfernt überschreiten Sie die Landesgrenze nach Wales. Erkunden Sie den englischen Nachbarstaat, frischen Ihr walisisch etwas auf und probieren Sie einen typisch walisischen Cawl, einem Einopf der je nach Region unterschiedlich zubereitet wird. In Gloucester können Sie das Wahrzeichen der Stadt besuchen: Die Kathedrale von Gloucester gilt als eines der wichtigsten Baudenkmäler der Kunstgeschichte.

Stonehenge UNESCO Kulturerbe © VisitBritain/Stephen Spraggon

Winchester und Stonehenge

Ihre nächste Reiseetappe führt sich nach Winchester. Auf dem Weg dorthin lohnt sich ein Abstecher in die Universitätsstadt Oxford. Werfen Sie einen Blick auf die berühmte University of Oxford, eine der renommiertesten und ältesten Universitäten der Welt. Schlendern Sie durch die direkt an der Themse gelegene historische Altstadt bevor es weiter in Richtung Süden nach Winchester geht. Ihr Hotel ist das luxuriöse Winchester Royal Hotel. Von hieraus sind Sie nur einen Sprung von dem berühmten und mysteriösen Steinkreis „Stonehenge“ entfernt. Lassen Sie sich in vergangene Zeiten zurückversetzen und versuchen Sie das Rätsel um die mysteriösen Steine zu lösen. Tipp: Aufgrund der starken Nachfrage, empfehlen wir Ihnen die Tickets bereits im Voraus zu kaufen.

Themse in London in der Abenddämmerung

Grafschaft Kent & London

Von Winchester geht es nun zurück in die Grafschaft Kent nach Maidstone. Besuchen Sie die historische Altstadt des unweit entfernten Canterbury mit seiner beachtlichen Kathedrale. Besichtigen Sie das prämierte Weingut "Chapel Down Winery" in Tenterden oder unternehmen Sie eine Fahrt mit der Kent & East Sussex Railway, einer historischen Bummelbahn. Die englische Hauptstadt London befindet sich von Maidstone nur ca. 67 km entfernt. Nehmen Sie sich die Zeit, um die Metropole zu erkunden. Vom Buckingham Palace bis zur Westminster Abbey, vom Big Ben über die Themse zum London Eye, über die Tower Bridge zum Tower of London und und und! Erleben Sie London mit all seinen Attraktionen an nur einem Tag.

Diese Reise könnte Sie auch interessieren:
Alle unsere Angebote für Rundreise England

Ihr Reiseverlauf

Tag 1-2 ​Überfahrt Dünkirchen/Calais - Dover
Dover - Arundel (ca. 171 km)
2 Übernachtungen im 3-Sterne Norfolk Arms Hotel in Arundel
Tag 3-4 Arundel - Torquay (ca. 279 km)
2 Übernachtungen im 4-Sterne The Imperial Torquay Hotel in Torquay
Tag 5-6 Torquay - Gloucester (ca. 213 km)
2 Übernachtungen im 4-Sterne Mercure Gloucester Bowden Hall Hotel in Gloucester
Tag 7-8 Gloucester - Winchester (ca. 135 km)
2 Übernachtungen im 4-Sterne Royal Hotel in Winchester
Tag 9-10 Winchester - Maidstone (ca. 156 km)
2 Übernachtungen im 4-Sterne Mercure Maidstone Great Danes Hotel in Maidstone
Tag 11 Maidstone - Dover (ca. 58 km)
Überfahrt Dover - Dünkirchen/Calais

Ihre Hotels

Norfolk Arms Hotel Restaurant

The Norfolk Arms Hotel in Arundel

Das 3-Sterne Hotel begeistert mit einer imposanten Lage direkt im Schatten des aus dem 11. Jahrhundert stammenden Arundel Castle. In dem Traditionshotel übernachten Sie in einem der 33 indivduell gestalteten Zimmer. Eine große Auswahl an geschmackvollen Weinen und saisonalen Cocktails runden Ihren Aufenthalt im Norfolk Arms Hotel ab.


Norfolk Arms Hotel Zimmerbeispiel

Serviceleistungen

  • Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • Bar, Restaurant
  • kostenfreies WLAN
  • 24-Stunden Rezeption
The Imperial Torquay Hotel Außenansicht

The Imperial Torquay Hotel in Torquay

Beim Aufenthalt in dem viktorianischen 4-Sterne Hotel haben Sie einen traumhaften Blick auf Torquay und der wunderschönen Küste von South Devon. Die komfortablen und traditionell gestalteten 152 Zimmer des Imperial Torquay Hotels erstrecken sich auf insgesamt 7 Etagen und laden zum träumen ein.


The Imperial Torquay Hotel Zimmer

Serviceleistungen

  • Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • Bar, Restaurant
  • Spa-Bereich mit Innen- und Außenpool, Sauna
  • Tennisplatz, Billard, Kids Club
Mercure Bowden Hall Hotel Außenansicht

Mercure Bowden Hall Hotel in Gloucester

Das 4-Sterne Hotel befindet sich in einem georgianischen Herrenhaus auf einem 5 ha großem Park- und Waldgelände. In 72 elegant eingerichteten Zimmern mit Highspeed-WLAN können Sie wunderbar entspannen. Das Dearmans Restaurant verwöhnt Sie mit gehobener englischer Küche. Das Stadtzentrum von Gloucester ist nur 6 km entfernt.


Mercure Bowden Hall Hotel Doppelzimmer

Serviceleistungen

  • Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • Restaurant, Club Bar, Lounge
  • Grillmöglichkeiten
  • kostenfreies WLAN
  • kostenlose Parkplätze
The Winchester Royal Hotel Außenansicht

The Winchester Royal Hotel in Winchester

Das 4-Sterne Hotel befindet sich im Herzen Winchesters und am Rande des South Downs National Park. Die 85 luxuriös eingerichteten Zimmer laden zum entspannen und träumen ein und lassen kaum noch erahnen, dass dieses Gebäude bereits aus dem 16 Jahrhundert stammt.


The Winchester Royal Hotel Zimmerbeispiel

Serviceleistungen

  • Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • Restaurant
  • Nachmittagstee (Reservierung empfehlenswert)
  • kostenfreies WLAN
Mercure Maidstone Hotel Außenansicht

Mercure Great Danes Hotel in Maidstone

Das charmante 4-Sterne Hotel befindet sich auf einem 11 Hektar großen Anwesen neben dem Leeds Castle. Das Hotel bietet 126 modern eingerichtete Zimmer mit Flachbild-TV und WLAN. Obwohl das Hotel landschaftlich im Herzen von Kent gelegen ist, ist die Verkehrsanbindung mit Auto und Zug sehr gut.


Mercure Maidstone Hotel Doppelzimmer

Serviceleistungen

  • Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • Brasserie Restaurant, Bar
  • kostenfreies WLAN
  • kostenlose Parkplätze
  • Wellnesbereich und Fitnesscenter

Hinweis: Parkplätze sind bei den Hotels vorhanden, teilweise gegen Gebühr. Sollte ein Hotel in Ihrem Reisezeitraum bereits ausgebucht sein, stehen weitere Alternativhotels zur Verfügung.