Dover - mehr als nur Zwischenziel

Die Überfahrt mit den DFDS Fähren von Dünkirchen oder Calais führt Sie in die schöne südenglische Stadt Dover. Für Viele ist Dover nur eine kurze Zwischenstation zu ihrem eigentlichen Reiseziel - viel zu schade! Man sollte sich Zeit nehmen diese Stadt und ihre Umgebung in Ruhe anzusehen.

Top Sehenswürdigkeiten in Dover:

  • Kreidefelsen von Dover
  • Dover Castle
  • Dover Museum
  • St. Margaret's Bay
  • Dover Town Hall
  • Chillenden Mill
Shopping

Allgemeines über Dover

Dover liegt im Süden von Großbritannien in der Grafschaft Kent. Dover ist nicht nur die Stadt mit der geringsten Entfernung zum europäischen Festland, weshalb die Fährverbindungen über den Ärmelkanal so beliebt sind, sondern auch eine sehr alte Stadt. Die ältesten Funde stammen aus der Bronzezeit und ab 50 n. Chr. war die Stadt durchgehend besiedelt. Aufgrund der langen und bewegten Geschichte der Stadt gibt es hier viel zu sehen und zu entdecken. Sie können auf den vielen Burgen und Schlössern in der Region die Geschichte hautnah miterleben oder Sie gehen in das Dover Museum. Dies ist eines der größten und abwechslungsreichsten Museen in der Region. Hier sehen Sie unter anderem das älteste seetüchtige Boot der Welt - es stammt aus der Bronzezeit. Gut zu wissen: Der Eintritt in staatliche Museen ist in England kostenlos! Sie verbringen Ihren Urlaub gerne in der Natur? Auch dann ist Dover genau richtig. Es werden Fischertouren organisiert, die Anzahl an Wander- und Radtouren in der Region um Dover ist enorm und an der langen Küste finden sich einige Strände.

South Foreland © Visit Kent

Kreidefelsen von Dover

Man sieht sie schon bei der Überfahrt mit der Fähre von Weitem leuchten: Die beeindruckenden, steil aufragenden Kreidefelsen an der Küste von Dover. Diese Kalkfelsen sind wohl eine der Sehenswürdigkeiten Englands mit dem höchsten Wiedererkennungswert. 13 km erstrecken sich die Felsen an der Küste entlang und haben damit in der Vergangenheit Schutz gegen Feinde vom europäischen Festland geboten. Während des zweiten Weltkrieges wurde auf Churchills Anweisungen hin ein Tunnelnetz gebaut, um die Straße von Dover zu verteidigen. Heute kann man die Felsen zu Fuß bei einem Spaziergang erkunden oder während einer Bootstour vom Wasser aus bestaunen. Ein schönes Ziel für einen Spaziergang ist der viktorianische South Foreland Leuchtturm, auf dem auch geführte Touren angeboten werden. Von oben haben Sie einen unverbauten Blick über die Straße von Dover bis nach Frankreich.

Dover Castle

Dover Castle

Die größte Burg Englands hat eine ereignisreiche Vergangenheit. Gebaut ab 1180 von König Heinrich II, erhielt die Burg mit der Zeit den Beinamen "Schlüssel zu England" aufgrund der strategischen Lage direkt an den Kreidefelsen, dem nächsten Punkt zum europäischen Festland. Die Burg hielt der französischen Belagerung von 1216 - 17 stand, während der napoleonischen Kriege wurde sie weiter ausgebaut und spielte auch in beiden Weltkriegen eine bedeutende Rolle. Die Geschichte wird in verschiedenen u.a. multimedialen Ausstellungen anschaulich dargestellt. Besonders an Regentagen ist Dover Castle ein toller Ausflugstipp, auch für Familien mit Kindern.

Familie am Strand in Kent

St Margaret's Bay

Ein schöner Tag am Strand, die Seele baumeln lassen, im Meer baden - dafür ist St. Margaret's Bay genau richtig. Bei Ebbe kommen einige Gezeitentümpel zum Vorschein, die besonders für Kinder toll zum Planschen sind. Von hier starten auch die Schwimmer, um den Ärmelkanal zu durchqueren. Der Kiesstrand liegt geschützt an den Kreidefelsen und hat eine hervorragende Aussicht - manchmal sogar bis nach Frankreich. In dem kleinen Ort St. Margaret's at Cliffe ca. 1 km vom Strand entfernt, findet man dann ein Restaurant oder Café zum Mittagessen oder Afternoon Tea. Die über 24.000 m² großen Pine Gardens laden zu einem Spaziergang ein.

Fahrplan Dünkirchen - Dover

MO DI-FR​ SA SO​​​​​
0​2:00 0​2:00​ 02:00 -
04:00 04:00 04:00 -
06:00 06:00 06:00 06:00​
08:00 08:00 08:00 -
10:00 10:00 10:00 10:00
12:00 12:00 12:00 12:00
14:00 14:00 14:00 14:00​
16:00 16:00 16:00 16:00
18:00 18:00 - 18:00
20:00 20:00 20:00 20:00
22:00 22:00 - 22:00
23:59​ 23:59​ -​​ 23:59
​​​MO DI-FR SA SO​
02:00 02:00 02:00 -
04:00 04:00 04:00 -
06:00 06:00 06:00 -
08:00 08:00 08:00 08:00
10:00 10:00 10:00 -
12:00 12:00 12:00 12:00
14:00 14:00 14:00 14:00
16:00 16:00 16:00 16:00
18:00 18:00 18:00 18:00
20:00 20:00 20:00 20:00
22:00 22:00 22​:00 22:00
23:59 23:59​ - 23:59​​
​​​​

Bitte beachten Sie aktuelle Fahrplanänderungen

Fahrplan Calais - Dover

MO-FR SA SO
01:05 01:05 -
02:30 02:30 -
04:15 04:15 -
06:10 06:10 06:10
07:40 07:40 07:40
09:20 09:20 -
10:55 10:55 10:55
12:55 12:55 12:25
13:55 13:55 13:55
15:30 15:30 15:30
17:00 17:00 17:00
18:30 18:30 18:30
20:10 - 20:10
21:40 - 21:40
23:15 23:15 23:15
MO-FR SA SO
00:45 00:45 00:45
02:40 02:40 -
04:10 04:10 -
05:50 05:50 -
07:40 07:40 07:40
09:10 09:10 09:10
10:40 10:40 -
12:15 12:15 12:15
13:45 13:45 13:45
15:15 15:15 15:15
16:50 16:50 16:50
18:20 18:20 18:20
19:55 19:55 19:55
21:35 - 21:35
23:05 - 23:05

Bitte beachten Sie aktuelle Fahrplanänderungen