Fussballreisen: Spielverlegung

Es kann hin und wieder vorkommen, dass ein Fußballspiel verlegt wird, auch noch nachdem Sie gebucht haben. Die Festlegung der Anstoßtermine erfolgt seitens des englischen Fußball Verbandes. Durch Fernsehübertragungen oder aktuelle Entwicklungen in europäischen und nationalen Pokalwettbewerben werden regelmäßig Spiele von Samstagnachmittag auf die Mittagszeit bzw. auf den Sonntagnachmittag verlegt, in Ausnahmefällen auch auf den Montag. Der konkrete Anstoßtermin der einzelnen Spiele wird kurzfristig bekannt gegeben (in der Regel bis ca. 4 Wochen vor dem Spieltag). Insoweit behalten wir uns eine Änderung des Reisetermins vor.

Bei Samstags- und Sonntagsspielen können wir die Reise in der Regel ohne Änderung der An- und Abreisetermine durchführen. Bei Spielen am Sonntagnachmittag organisieren wir einen extra Gepäckservice für Ihr Reisegepäck. Sollte sich der gesamte Reiseverlauf durch die Spielverlegung ändern, bieten wir Ihnen folgende Optionen:

  • kostenlose Umbuchung auf den neuen Termin
  • Umbuchung auf ein anderes Spiel zum tagesaktuellen Tarif
  • Erstattung der Tickets und Durchführung der Reise als Städtetrip nach Newcastle ohne Fußballspiel
  • kostenlose Stornierung

Sollten Sie von einer Spielverlegung betroffen sein und Ihre Fußballreise ist dadurch nicht wie geplant durchzuführen, kontaktieren wir Sie schnellstmöglich per Email oder Telefon, um eine mögliche Änderung Ihrer Reise zu besprechen.

Bitte informieren Sie sich zu den konkreten Spielterminen auf der Webseite der Barclays Premier League oder des jeweiligen Vereins (bitte beachten Sie die Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Großbritannien). Für Terminverschiebungen übernehmen wir keine Haftung. Eventuell anfallende Umbuchungs- bzw. Stornokosten für die Anreise nach Amsterdam/IJmuidien können wir keine Haftung übernehmen.