​Für Lieblings-Väter – Fussballabenteuer mit den Kids

Zusammen ein aufregendes Wochenende erleben – Bei Fußballspannung und auf Entdeckungstour durch Newcastle verbringen Sie eine unvergessliche Zeit mit Ihren Kindern.

Schon die Seereise mit der Fähre nach Newcastle ist ein spannendes Erlebnis für Groß und Klein. Danach feuern Sie gemeinsam in englischer Fußballatmosphäre ihre Lieblingsmannschaft an und entdecken Geschichte und Stadtleben in Newcastle. Die Stadt bietet viele familienfreundliche Angebote und ist ideal für einen Kurzurlaub mit Kindern geeignet – Söhne und natürlich auch Töchter. Ebenso familienfreundlich zeigen sich die Stadien: Hier ist Alkohol auf den Rängen verboten und es gibt ausschließlich Sitzplätze.

Vater & Sohn im Newcastle United Museum © VisitBritain

​Nicht das passende Spiel dabei? - Dies ist nur eine Auswahl von uns, weitere Fußballreisen finden Sie im Spielplan für die Saison 2016/17.

Erlebnisse für Klein und Groß

Ein Fußballspiel live zu sehen und den Spielern zujubeln zu können – das ist natürlich ein ganz besonderes Highlight. Doch auch jenseits des Spielfeldes gibt es genügend Vater-Sohn-Abenteuer, die es zu entdecken gilt: Spannende Stunden im Life Science Center oder eine energiegeladene Kletterpartie – wir verraten Ihnen, wie sie Ihre Reise zu einem Erlebnis machen, von dem Ihr Kind noch lange nach der Heimkehr schwärmen wird.

Ritter auf dem Hadrians Wall

Auf Erkundungstour in Newcastle

Newcastle ist immer eine Reise wert. Machen Sie sich auf zu einer spannenden Erkundungstour und tauchen Sie ein in die mittelalterliche Welt des Newcastle Castle, bummeln Sie über die sieben Brücken der Stadt und staunen Sie, welche phantastischen Ausblicke sich Ihnen bieten. Und auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz: Diverse Märkte laden dazu ein, es sich bei vielfältigen Leckereien gut gehen zu lassen.

belebtes Café an der Millenium Brücke in Newcastle