Mit dem Haustier auf die Fähre

Damit Sie sich im Urlaub nicht von Ihrem geliebten Haustier - egal ob Hund, Katze oder Frettchen - trennen müssen, haben Sie auf allen DFDS Fähren nach England, Schottland, Norwegen und ins Baltikum die Möglichkeit, mit Ihrem Haustier zu verreisen.

Die Mitnahme von Haustieren kann nach vorheriger Anmeldung bei der Buchung stets im eigenen Fahrzeug erfolgen. Ihren Hund können Sie nach Verfügbarkeit auch in speziell dafür vorgesehene Kabinen mitnehmen. Auf der Route Amsterdam - Newcastle stehen alternativ Transportboxen in unserem Hundehotel zur Verfügung.

Es ist nicht gestattet, Haustiere mit in die öffentlichen Bereiche unserer Schiffe zu nehmen. Sie können Ihr Tier selbstverständlich regelmäßig besuchen. Hierzu wenden Sie sich bitte an das Guest Service Center, einer unserer Mitarbeiter wird Sie zu Ihrem Haustier geleiten.

Sollten Sie Ihr Haustier im Fahrzeug lassen, stellen Sie bitte sicher, dass Ihrem Tier genügend Wasser und Futter, sowie Frischluft durch einen Spalt breit geöffnete Fenster zur Verfügung steht. Um sicher zu stellen, dass sich Ihr Tier angemessen verhält, transportieren Sie es am besten in einer Transportbox. Bezüglich eines geeigneten Ortes für die Hinterlassenschaften Ihres Tieres wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter an Bord.

Wenn Sie nicht der Besitzer des Tieres sind, mit dem Sie reisen, lassen Sie sich bitte eine unterschriebene Erklärung des Besitzers mitgeben.

Fähre Amsterdam – Newcastle

Auf der Fähre von Amsterdam nach Newcastle können Sie Ihr Haustier mit in den Urlaub nehmen.

Im Rahmen der Haustier-Reiseverkehrsregelung („Pet Travel Scheme“) des britischen Ministeriums für Umwelt, Ernährung und ländliche Angelegenheiten (DEFRA), sorgen wir an Bord unserer Fähren für die sichere Beförderung Ihrer Haustiere.

Die Mitnahme von Hunden und Katzen auf der Fähre geschieht auf eigene Verantwortung. Sie haben die Möglichkeit eine spezielle Kabine für sich und Ihren Hund zu buchen. Die Buchung von Standardkabinen mit Hund ist nur über unseren Kundenservice möglich. Während der Überfahrt kann Ihr Hund auch im eigenen Fahrzeug bleiben oder Sie buchen eine Transportbox im Hundehotel. Auch Fußpassagiere können ihren Hund mit auf die Fähre nehmen.

Passagiere werden gebeten, ihre Tiere in geeigneten Transportboxen an Bord zu bringen.

Besucher, deren Haustiere im Fahrzeug bleiben, wenden sich bitte an das Guest Service Center, Sie werden dann zum Fahrzeugdeck begleitet. Eine Hundetoilette steht zur Verfügung. Es ist nicht gestattet, Haustiere mit in die öffentlichen Bereiche unserer Schiffe zu nehmen.

So buchen Sie Ihren Urlaub mit dem Haustier

Buchen Sie ganz bequem Ihre Reise online. Bereits auf der ersten Seite treffen Sie in der Kategorie "Haustiere" Ihre gewünschte Auswahl. Für die Änderung einer bestehenden Buchung oder die Buchung einer Standardkabine mit Hund: Kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice unter 040 38 903 71, damit dieser eine entsprechende Kabine für Sie buchen kann. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Standardkabinen mit Hund um spezielle Kabinen handelt, die ausschließlich über unseren Kundenservice buchbar sind. Bitte halten Sie für die Änderung/Neubuchung die Mikrochipnummer Ihres Haustieres bereit.

Buchung & Check-in

Bitte geben Sie Ihre Haustiere bei der Buchung an. Auf beiden Schiffen stehen 6 Standardkabinen zur Mitnahme von Hunden zur Verfügung.

Die Mitnahme von bis zu 5 Haustieren ist erlaubt, in den Kabinen sind max. zwei Hunde (je nach Größe) gestattet. Die Beförderung von Tieren innerhalb der EU ist auf 5 Tiere pro Person beschränkt, es sei denn, dass sie zur Teilnahme an einem Wettbewerb oder einer ähnlichen Veranstaltung unterwegs sind. Für solche Tiere ist eine unterschriebene Erklärung und eine spezielle Gesundheitsbescheinigung der britischen Behörde „Animal Health and Veterinary Laboratories Agency“ erforderlich. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier

Beim Check-in melden sich Hundebesitzer aufgrund der Formalitäten bitte zunächst am Schalter im Terminal an und fahren erst danach zum PKW Check-in. Bitte beachten Sie, dass nur das Hundehotel an Bord der KING SEAWAYS mit einer Klimaanlage ausgestattet ist. Mit Hunden reisende Fußpassagiere sollten zur Buchung unseren Kundenservice anrufen.

Preis pro Strecke

Mitnahme vom Haustier im Fahrzeug € 25

Mitnahme vom Hund in einer Standardkabine € 30

Mitnahme vom Hund in einer Transportbox € 30

Transportboxen:

Transportboxen gibt es in drei Größen:

​Transportbox-Abmessungen
​​Extra kleine Transportbox​ 54 cm (H) x 56 cm (B) x 60 cm (T)
​Große Transportbox​ ​86 cm (H) x 94 cm (B) x 60 cm (T)
​Extra große Transportbox​​ 76 cm (H) x 68 cm (B) x 101 cm (T)


​​Einreise nach Großbritannien

Die Bestimmungen für die Einreise mit Haustieren wurden am 01. Januar 2012 gelockert, wodurch sich die Vorbereitungszeit für Ihren Urlaub deutlich verkürzt hat. Wichtig sind eine Impfung gegen Tollwut mindestens 21 Tage vor Reiseantritt, ein Mikrochip mit Identifikationsnummer, ein Heimtierausweis und eine obligatorische Bandwurmbehandlung. Sie tragen die Verantwortung für die Einhaltung der Einreisebestimmungen für Ihre Haustiere.

Checkliste für die Reise mit Haustieren:

  • Einen gültigen EU-Haustierausweis oder ein Drittland-Zertifikat besitzen, der/das von einem amtlichen Tierarzt als Reisedokument ausgestellt und ordnungsgemäß ausgefüllt wurde. (Inhaber von Drittland-Zertifikaten müssen die nötigen Begleitdokumente mit sich führen.) Für weitere Information besuchen Sie bitte www.gov.uk/take-pet-abroad/pet-passport.

pet passport  

  • Mit einem Mikrochip gekennzeichnet sein. Die Nummer des Chips und das Datum seiner Einsetzung müssen von einem Tierarzt auf dem Reiseausweis vermerkt werden. Die Mikrochip-Kennzeichnung muss vor oder an dem Tag der ersten Tollwutimpfung erfolgen. Bitte nehmen Sie unbedingt auch den früheren Ausweis Ihres Tieres mit, wenn es einen neuen hat und das Datum der Microchip-Kennzeichnung auf diesem als „Lesedatum“ vermerkt wurde. Die Reihenfolge der Ausstellung ist womöglich nicht gültig, wenn auf das Lesedatum keine Auffrischungsimpfung erfolgt ist.

pet mecrochip  

  • Gegen Tollwut geimpft sein, was durch ein datiertes und unterschriebenes Tierarzt-Zertifikat belegt sein muss. Ihr Tier darf erst am 21. Tag nach seiner Erstimpfung (Impfdatum = Tag 0) ins Vereinigte Königreich einreisen. Anschließende Einreisen in das Vereinigte Königreich erfordern keine Wartefrist, solange alle Tollwutimpfungen auf dem neuesten Stand und eingetragen sind. Falls bis zum „Gültig bis“-Datum keine Auffrischungsimpfung erfolgt ist, muss eine neue Wartefrist von 21 Tagen eingehalten werden.

Pets rabies vaccine  

  • Bluttests sind nicht mehr nötig, wenn Sie aus der EU und aus aufgelisteten Nicht-EU-Ländern nach Großbritannien einreisen. Wenn Sie aus einem Land kommen, das nicht auf der Liste steht, muss ein Monat nach der Tollwutimpfung ein Bluttest durchgeführt werden. Für weitere Information besuchen Sie bitte www.gov.uk/take-pet-abroad/pet-passport.

pets blood test  

  • Nur für Hunde: Nicht weniger als 24 Stunden und nicht mehr als 120 Stunden vor der Einreise nach Großbritannien muss der Hund von einem Tierarzt einer Entwurmung unterzogen werden. Das Datum und die Uhrzeit der Behandlung muss auf dem Reiseausweis vermerkt werden. Bitte beachten Sie, dass auch der Name des Behandlungsprodukts auf dem Ausweis eingetragen werden muss, und dass eine Entwurmung enthalten sein muss, um den Erfordernissen der Haustier-Reiseverkehrsregelung zu genügen.

DFDS tapework pet travel
​​

Parks in der Nähe unserer Häfen

Für den Fall, dass Sie oder Ihre Tiere nach der Überfahrt oder bevor Sie an Bord gehen etwas Bewegung brauchen, finden Sie nachstehend einen hundefreundlichen Park in der Nähe des Hafens von Ijmuiden.

​IJmuiden

Nationaal Park Zuid-Kennemerlandm, Zeeweg 12, 2051 EC Overveen, Netherlands. Karte. Zugangsbedingungen.

Tierklinik in der Nähe unserer Häfen ​

Newcastle (North Shields)

Ayres Terrace

North Shields

Tyne & Wear

NE29 0HL

Tel : +44 (0)191 258 6886

Web: www.ayresveterinaryhospital.co.uk 

Amsterdam (IJmuiden)

Veltmeijer en Kruithof

Kennemerlaan 57

1972 EH

Ijmuiden

Tel +31 (0) 25 55 16 211 

Web: www.dedierenartskennemerlaan.nl​​​

Fähren Ärmelkanal

Auf den Fähren über den Ärmelkanal können Sie Ihr Haustier mit in den Urlaub nehmen.

Im Rahmen der Haustier-Reiseverkehrsregelung („Pet Travel Scheme“) des britischen Ministeriums für Umwelt, Ernährung und ländliche Angelegenheiten (DEFRA), sorgen wir an Bord unserer Fähren für die sichere Beförderung Ihrer Haustiere.

Die Mitnahme von Hunden und Katzen geschieht auf eigene Verantwortung. Während der Überfahrt bleibt Ihr Haustier in Ihrem Fahrzeug. Eine Hundetoilette steht zur Verfügung. Die Mitnahme in die öffentlichen Bereiche ist leider nicht gestattet. In Begleitung eines Besatzungsmitglieds können Sie Ihr Tier jedoch während der Fahrt in Ihrem Fahrzeug besuchen.

Buchung & Check-in

Bitte geben Sie Ihre Haustiere bei der Buchung an. Die Mitnahme von bis zu 5 Tieren pro Person ist erlaubt. Die Beförderung von Tieren innerhalb der EU ist auf 5 Tiere pro Person beschränkt, es sei denn, dass sie zur Teilnahme an einem Wettbewerb oder einer ähnlichen Veranstaltung unterwegs sind. Für solche Tiere ist eine unterschriebene Erklärung und eine spezielle Gesundheitsbescheinigung der britischen Behörde „Animal Health and Veterinary Laboratories Agency“ erforderlich. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier

Preis pro Strecke 

Haustier im Fahrzeug € 18

Im Falle von Reisen mit Pferden oder Ponys müssen Buchungen über unsere Fracht-Reservierungsabteilung vorgenommen werden. Bitte senden Sie hierfür eine E-Mail an dover.freightsales@dfds.com​

Vor Abreise wird ein Mitarbeiter von DFDS die Unterlagen für Ihr Tier überprüfen. Als Tierhalter sind Sie verpflichtet die Bedingungen innerhalb des „Pet Passport Scheme“ vollständig zu erfüllen. Sollten die Unterlagen unvollständig oder nicht mehr aktuell sein, müssen wir leider die Mitnahme des Tieres zur Einreise nach Großbritannien verweigern.

Einreise nach Großbritannien

Die Bestimmungen für die Einreise mit Haustieren wurden am 01. Januar 2012 gelockert, wodurch sich die Vorbereitungszeit für Ihren Urlaub deutlich verkürzt hat. Wichtig sind eine Impfung gegen Tollwut mindestens 21 Tage vor Reiseantritt, ein Mikrochip mit Identifikationsnummer, ein Heimtierausweis und eine obligatorische Bandwurmbehandlung. Sie tragen die Verantwortung für die Einhaltung der Einreisebestimmungen für Haustiere.

Checkliste für die Reise mit Haustieren:

  • Einen gültigen EU-Haustierausweis oder ein Drittland-Zertifikat besitzen, der/das von einem amtlichen Tierarzt als Reisedokument ausgestellt und ordnungsgemäß ausgefüllt wurde. (Inhaber von Drittland-Zertifikaten müssen die nötigen Begleitdokumente mit sich führen.) Für weitere Information besuchen Sie bitte www.gov.uk/take-pet-abroad/pet-passport.

pet passport  

  • Mit einem Mikrochip gekennzeichnet sein. Die Nummer des Chips und das Datum seiner Einsetzung müssen von einem Tierarzt auf dem Reiseausweis vermerkt werden. Die Mikrochip-Kennzeichnung muss vor oder an dem Tag der ersten Tollwutimpfung erfolgen. Bitte nehmen Sie unbedingt auch den früheren Ausweis Ihres Tieres mit, wenn es einen neuen hat und das Datum der Microchip-Kennzeichnung auf diesem als „Lesedatum“ vermerkt wurde. Die Reihenfolge der Ausstellung ist womöglich nicht gültig, wenn auf das Lesedatum keine Auffrischungsimpfung erfolgt ist.

pet mecrochip  

  • Gegen Tollwut geimpft sein, was durch ein datiertes und unterschriebenes Tierarzt-Zertifikat belegt sein muss. Ihr Tier darf erst am 21. Tag nach seiner Erstimpfung (Impfdatum = Tag 0) ins Vereinigte Königreich einreisen. Anschließende Einreisen in das Vereinigte Königreich erfordern keine Wartefrist, solange alle Tollwutimpfungen auf dem neuesten Stand und eingetragen sind. Falls bis zum „Gültig bis“-Datum keine Auffrischungsimpfung erfolgt ist, muss eine neue Wartefrist von 21 Tagen eingehalten werden.

Pets rabies vaccine  

  • Bluttests sind nicht mehr nötig, wenn Sie aus der EU und aus aufgelisteten Nicht-EU-Ländern nach Großbritannien einreisen. Wenn Sie aus einem Land kommen, das nicht auf der Liste steht, muss ein Monat nach der Tollwutimpfung ein Bluttest durchgeführt werden. Für weitere Information besuchen Sie bitte www.gov.uk/take-pet-abroad/pet-passport.

pets blood test  

  • Nur für Hunde: Nicht weniger als 24 Stunden und nicht mehr als 120 Stunden vor der Einreise nach Großbritannien muss der Hund von einem Tierarzt einer Entwurmung unterzogen werden. Das Datum und die Uhrzeit der Behandlung muss auf dem Reiseausweis vermerkt werden. Bitte beachten Sie, dass auch der Name des Behandlungsprodukts auf dem Ausweis eingetragen werden muss, und dass eine Entwurmung enthalten sein muss, um den Erfordernissen der Haustier-Reiseverkehrsregelung zu genügen.

DFDS tapework pet travel

Parks in der Nähe unserer Häfen ​

Für den Fall, dass Sie oder Ihre Tiere nach der Überfahrt oder bevor Sie an Bord gehen etwas Bewegung brauchen, finden Sie nachstehend eine Liste von hundefreundlichen Parks oder Grünanlagen in der Nähe unserer Häfen.

Calais

Parc St Pierre, Boulevard Jacquard, 62100, Calais, France. Karte.

Dünkirchen

Plage de Petit-Fort-Philipe, Digue de Mer, 59820 Gravelines, France. Karte.

Dieppe

Forêt d'Arques-la-Bataille 76880 Arques-la-Bataille, France. Karte. ​

Tierkliniken in der Nähe unserer Häfen 

Dover

White Cliff Vets Unit 11, 

Whitifield Court,

White Cliffs Business Park Whitfield,

CT16 3PX

Tel: +44 (0) 1304 41 41 41 

Web: www.whitecliffsvet.co.uk

Calais

Clinique Vétérinaire Dr Wuillot,

Dr Lavielle & Dr Mottoul,

139 Boulevard Curie,

62100 Calais

Tel: +33 (0) 321 82 15 11

Web: www.centre-veterinaire-curie.fr

Newhaven

Avenue Veterinary Practice

Saxonholme 

Meeching Rd

Newhaven

East Sussex,

BN9 9QX 

Tel: +44 (0) 1273 515509

Web: www.avenuevetpractice.co.uk

Dunkirk

127 Rue du Canton du Caillouti

59279 Loon-Plage

France

Tel +33 (0) 328 21 31 51

Dieppe

Clinique Vétérinaire

Dieppe R vertus.

76550

SAINT AUBIN SUR SCIE

Tel : +33 (0) 2 35 84 27 35 

Web: www.veterinaire-neuville-dieppe.fr 

 
​ ​​​

Fähren Baltikum

​Auf den Fähren ins Baltikum können Sie Ihr Haustier mit in den Urlaub nehmen. Während der Überfahrt bleibt Ihr Haustier auf eigene Verantwortung in Ihrem Fahrzeug oder Sie buchen eine spezielle Kabine für sich und Ihr Haustier. Besucher, deren Haustiere im Fahrzeug bleiben, wenden sich bitte an das Guest Service Center, Sie werden dann zum Fahrzeugdeck begleitet. Die Mitnahme von Tieren in die öffentlichen Bereiche ist leider nicht gestattet. Bezüglich eines geeigneten Ortes für die Hinterlassenschaften Ihres Tieres wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter an Bord.

Buchung & Check-in

Bitte geben Sie Ihre Haustiere bei der Buchung an. Die Mitnahme von mehr als 3 Hunden ist aufgrund der Kabinengröße nicht zu empfehlen. Für weitere Informationen oder Buchung einer Standardkabine mit Haustier wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice (die telefonische Buchungsgebühr wird Ihnen gut geschrieben): Telefon 040-3890371 oder E-Mail passage.kiel@dfds.com

Preis pro Strecke 

Haustier € 40

Einreise ins Baltikum

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über die EU-Einreisebestimmungen für Tiere. Wichtig sind eine Impfung gegen Tollwut mindestens 21 Tage vor Reiseantritt, ein Mikrochip mit Identifikationsnummer, ein Heimtierausweis und eine obligatorische Bandwurmbehandlung. Sie tragen die Verantwortung für die Einhaltung der Einreisebestimmungen für Ihr Haustier.

Fähren Kopenhagen - Oslo

Auf der Fähre von Kopenhagen nach Oslo ist die Beförderung von Haustieren bei Fahrzeugmitnahme (PKW oder Wohnmobil) grundsätzlich möglich. Während der Überfahrt bleibt Ihr Haustier im eigenen Fahrzeug oder Sie buchen eine spezielle Kabine für sich und Ihren Hund. Auf beiden Schiffen stehen 2 Standardkabinen zur Mitnahme von Hunden auf Deck 5 zur Verfügung. Besucher, deren Haustiere im Fahrzeug bleiben, wenden sich bitte an das Guest Service Center, Sie werden dann zum Fahrzeugdeck begleitet. Eine Hundetoilette steht zur Verfügung. Ihr Hund muss in der Kabine bleiben und darf nicht in die öffentlichen Bereiche mitgenommen werden.

Buchung & Check-in

Bitte geben Sie Ihre Haustiere bei der Buchung an. Die Mitnahme von bis zu 5 Haustieren ist erlaubt. Für weitere Informationen oder Buchung einer Standardkabine mit Hund wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice (die telefonische Buchungsgebühr wird Ihnen gut geschrieben): Telefon 040-38 903 71 oder E-Mail service.de@dfds.com​

Beim Check-in fahren Sie bitte direkt zum PKW Check-in. Sie müssen sich nicht vorab im Terminal melden.​

Preis pro Strecke 

Haustier € 25

Einreise nach Norwegen

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über die Einreisebestimmungen für Tiere nach Norwegen. Wichtig sind eine Impfung gegen Tollwut mindestens 21 Tage vor Reiseantritt, ein Mikrochip mit Identifikationsnummer, ein Heimtierausweis und eine obligatorische Bandwurmbehandlung. Sie tragen die Verantwortung für die Einhaltung der Einreisebestimmungen für Haustiere.

​​​​Hinweis: Alle Tiere müssen während der Überfahrt im Fahrzeug bleiben und unterliegen den erforderlichen Unterlagen, Impfungen usw.

Für das Wohlergehen Ihres Tieres

So fühlen sich auch Ihre Tiere an Bord wohl:

  • Ausreichende Belüftung
  • Genug Futter und Wasser
  • Genug Platz, um sich zu bewegen
  • Vertrautes Spielzeug
  • Eine saugfähige Unterlage
​​