Ihre Fährüberfahrt mit dem Haustier

Auf der Fähre von Amsterdam nach Newcastle können Sie Ihr Haustier mit in den Urlaub nehmen. Die Mitnahme von Hunden und Katzen auf der Fähre geschieht auf eigene Verantwortung. Sie haben die Möglichkeit eine spezielle Kabine für sich und Ihren Hund zu buchen. Die Buchung von Standardkabinen mit Hund ist nur über unseren Kundenservice möglich. Während der Überfahrt kann Ihr Hund auch im eigenen Fahrzeug bleiben oder Sie buchen eine Transportbox im Hundehotel.

Besucher, deren Haustiere im Fahrzeug bleiben, wenden sich bitte an das Guest Service Center, Sie werden dann zum Fahrzeugdeck begleitet. Eine Hundetoilette steht zur Verfügung. Es ist nicht gestattet, Haustiere mit in die öffentlichen Bereiche unserer Schiffe zu nehmen.

Buchung & Check-in

Bitte geben Sie Ihre Haustiere bei der Buchung an. Die Mitnahme von bis zu 5 Haustieren ist erlaubt, in den Kabinen sind max. zwei Hunde (je nach Größe) gestattet.

Preis pro Strecke
Mitnahme vom Haustier im Fahrzeug € 25
Mitnahme vom Hund in einer Standardkabine € 30
Mitnahme vom Hund in einer Transportbox € 30

Transportboxen gibt es in drei Größen (Breit x Höhe x Tiefe):
Größe M 56 x 54 x 60 cm
Größe L 60 x 86 x 94 cm
Größe XL 68 x 76 x 101 cm

Bitte beachten Sie, dass nur das Hundehotel an Bord der KING SEAWAYS mit einer Klimaanlage ausgestattet ist.

Beim Check-in melden sich Hundebesitzer aufgrund der Formalitäten bitte zunächst am Schalter im Terminal an und fahren erst danach zum PKW Check-in.

Einreise nach Großbritannien

Die Bestimmungen für die Einreise mit Haustieren wurden am 01. Januar 2012 gelockert, wodurch sich die Vorbereitungszeit für Ihren Urlaub deutlich verkürzt hat. Wichtig sind eine Impfung gegen Tollwut mindestens 21 Tage vor Reiseantritt, ein Mikrochip mit Identifikationsnummer, ein Heimtierausweis und eine obligatorische Bandwurmbehandlung. Sie tragen die Verantwortung für die Einhaltung der Einreisebestimmungen für Haustiere.