Sicherheit auf unseren Schiffen

Höchste Standards und Regulierungen an Bord aller DFDS Schiffe

An Bord eines DFDS Schiffes können Sie sich entspannen und sicher fühlen. Die Sicherheit genießt die größte Priorität auf all unseren Schiffen und entspricht den höchsten Standards und Regulierungen. Unsere Mannschaft ist bestens ausgebildet, Ihnen in jeglichen Notsituationen zur Seite zu stehen und Sie durch die Sicherheitsmaßnahmen zu begleiten. Selbstverständlich unterliegen alle DFDS Schiffe den höchsten Sicherheitsstandards, inklusive den internationalen SOLAS Bestimmungen, der UN-Konvention zur Schiffssicherheit. Sie können natürlich auch jederzeit unser erfahrenes Personal befragen.

Für eine sichere gemeinsame Überfahrt

Nach dem ISPS-Code (International Ship & Port Facility Security Code) muss eine eventuelle Durchsuchung/Kontrolle von Passagieren, Gepäck und Fahrzeugen zugelassen werden. Alle Passagiere müssen sich mit gültigen Reisedokumenten ausweisen können. Routine-Sicherheitschecks von Passagieren, Gepäck und Fahrzeugen werden in allen Häfen durchgeführt, welche aufgrund des Sicherheitskodex im Jahr 2004 eingeführt wurden. Alle Passagiere müssen einen gültigen Lichtbildausweis mit sich führen (Personalausweis oder Reisepass), wenn Sie sich an Bord begeben. Dieser muss beim Check-in vorgelegt werden.

Ausführlichere Informationen über Sicherheitsmaßnahmen an Bord finden Sie in speziellen Broschüren und Evakuierungsplänen in Ihrer Kabine. Weitere Regulierungen werden bei jeder Abfahrt über das Lautsprechersystem bekanntgegeben.