Tipps für Ihren Urlaub in Amsterdam

Amsterdam ist bereits seit langem eine der beliebtesten Städte Europas. Jedes Jahr lockt die niederländische Hauptstadt circa 4,5 Millionen Übernachtungsgäste aus der ganzen Welt an.

Grachten in Amsterdam

Allgemeines über Amsterdam

Die Mischung aus historischem Flair, das die Innenstadt aus dem 17. Jahrhundert versprüht und der offenen Mentalität einer Weltstadt machen Amsterdam so attraktiv für Besucher. Sie empfinden die Gemütlichkeit der kleinen Häuser und Höfe sowie die Intimität der engen Straßen, Gassen und Grachten als einzigartig. Außerdem bietet keine andere europäische Stadt so viele Sehenswürdigkeiten und Museen pro Quadratmeter. In Amsterdam wird Toleranz gelebt: Die Offenheit und direkte Art der Einwohner machen die Straßen, Märkte und Cafés lebendig. Der Name Amsterdam stammt übrigens aus dem 12. Jahrhundert: Damals wurde ein „Damm“ im Fluss Amstel angelegt.

Familie in Amsterdam

Kunst & Kultur in Amsterdam

Das historische Geflecht von Kanälen wurde 2010 von der UNESCO als weltweit einzigartig anerkannt, weil es ein städtebauliches und architektonisches Gesamtkunstwerk sei, sowie Ausdruck der ökonomischen, politischen und kulturellen Blüte Amsterdams im Goldenen Zeitalter. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Amsterdams gehören das Rijksmuseum, das Van Gogh Museum, das Anne Frank Haus, das Stedelijk Museum, die Hermitage Amsterdam, der Zoo Artis, verschiedene Diamantenschleifereien, sowie die vielen Geschäfte, Warenhäuser und Märkte. Auch eine Grachtenrundfahrt über die historischen Kanäle sollten Besucher sich nicht entgehen lassen. Touristen haben in Amsterdam die Qual der Wahl. Das Angebot an Stadtführungen, Rundgängen und Grachtenfahrten ist groß. Eine Erkundung vom Fahrradsattel aus, ist dabei eine besonders schöne Art, die Stadt kennen zu lernen und einmal mit anderen Augen zu sehen.

Käserei in Amsterdam

Kulinarisches in Amsterdam

Amsterdam ist bekannt für seine Grachten, Käse, Tulpen, Sehenswürdigkeiten und natürlich Coffeeshops. Aber auch kulinarisch hat Amsterdam einiges zu bieten. An nahezu jeder Ecke lassen sich Schnellimbisse finden, wobei jeder Geschmack abgedeckt wird. Günstig und lecker kommen Sie so leicht über den Tag. Ein Highlight dabei sind natürlich die Poffertjes und sollten von jedem einmal probiert werden. Besuchen sollte man auch zwingend eine der vielen „braunen“ Kneipen, die ihren Namen durch die dunkle Einrichtung bekommen haben. Auch für Gourmets bietet Amsterdam jede Menge feinschmecker Restaurants. Mehrere Sterne Restaurants bieten Ihren Gästen nur das Beste aus der Küche. Amsterdam ist ein wahres Schlemmerparadies, verhungert ist hier schon lange niemand mehr!

Souvenirshops in Amsterdam

Shoppen in Amsterdam

Amsterdam bildet das Herz der nördlichen Randstad. Die Metropolregion Amsterdam umfasst unter anderem die Städte Haarlem, Zandvoort, Zaandam und Almere. Alle sind einfach und schnell mit öffentlichen Verkehrsmittlen zu erreichen und bieten tolle Einkaufsmöglichkeiten. Die Haupteinkaufstrassen von Amsterm, PC Hoofstraat, Nieuwndijk und Kalverstraat bieten für jeden Geschmack etwas. Bekannte Ladenketten wie aber auch schicke Boutiquen und Designerläden reihen sich hier aneinander. Schlendert man ein wenig durch die Strassen, entdeckt man schnell die vielen Läden überall. Kleine, individuelle Geschäfte finden sich an jeder Ecke. Vom Andenken bis hin zu originalen Antiquitäten lässt sich hier alles finden.

Top Sehenswürdigkeiten in Amsterdam:

  • Giebelhäuser
  • Rijkmuseum
  • Van Gogh Museum
  • Anne Frank Haus
  • Stedelijk Museum
  • Hermitage Amsterdam
  • Zoo Artis
  • Grachtenrundfahrt
  • Amsterdam Dungeon
  • Madame Tussauds
  • Königliche Palast am Dam
  • Rembrandthaus
  • Stadtteil: Rosse Buurt