Camping in Norwegen

Norwegen ist ein wahres Paradies für Camping Urlauber und jeden, der die Natur und die Ruhe liebt. Fernab von jeglichen Touristenströmen können Sie hier Ihr Lager auf einem Campingplatz direkt an einem Fjord, am Meer oder im Wald aufschlagen. Genießen Sie hautnah die einzigartige Landschaft! Die rund 800 Campingplätze in Norwegen bieten Stellplätze für Zelte, Wohnmobil und Wohnwagen. Auch das Camping in der Wildnis ist in Norwegen erlaubt, solange Sie den Regeln des Jedermannsrechts folgen. Sie können Ihren Urlaub also individuell nach Ihren Wünschen gestalten - Die Camping Möglichkeiten in Norwegen sind endlos!

Fähre nach Norwegen

Sie verreisen am liebsten mit Ihrem Wohnwagen oder Wohnmobil in den Urlaub und genießen die große Freiheit, Ihr Zuhause überall dabei zu haben? Unsere Fähre nach Norwegen bringt Sie bequem über Nacht Ihrem Urlaubsziel ein ganzes Stück näher. Kommen Sie in Kopenhagen samt Fahrzeug an Bord unserer modernen DFDS Fähren. Unser Camping Angebot: Am Dienstag und Mittwoch je nach Verfügbarkeit1 fährt Ihr Wohnwagen gratis mit auf der Fähre von Kopenhagen nach Oslo!

Ihre Anreise nach Norwegen:

  • Tägliche Abfahrt mit unseren Fähren
  • Gratis Wohnwagenmitnahme1
  • Kabinen mit Platz für bis zu 5 Personen
  • Keine Reisegepäckbegrenzung und das Haustier optional hinzubuchen
  • An Bord Erlebnis: Restaurants, Bars, Live-Musik, Kino, Shop, Nightclub
Wird geladen...

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Fahrplan Kopenhagen - Oslo

Check-in Boarding Abfahrt Ankunft​​​​
15:15​15:4516:3009:45
Check-in Boarding Abfahrt Ankunft​​​​
15:15​15:4516:3009:45
​​​​Bitte beachten Sie aktuelle Fahrplanänderungen
Fähre Kopenhagen - Oslo im Fjord

Mit der Fähre nach Norwegen

Ihr Wohnwagengespann oder Wohnmobil ist auf dem Fahrzeugdeck sicher geparkt und Sie können die Überfahrt von Kopenhagen nach Oslo entspannt genießen. Entdecken Sie unsere modernen Fähren: Restaurants & Bars, Kino, Casino, Badelandschaft, Kidz' Club und Bordshop. In Ihrer Kabine verbringen Sie eine angenehme Nacht und starten ausgeruht in den Tag.

Ihre Überfahrt nach Norwegen

Frisches Brot im 7 Seas Büfettestaurant an Bord von DFDS

Restaurants an Bord

Lassen Sie sich in einem unserer Restaurants am Abend verwöhnen: Im 7 Seas Büfett Restaurant können Sie aus einer Vielzahl von Gerichten wählen. Im Marco Polo Restaurant erhalten Sie ein exklusives À-la-carte-Menü, sowie eine erlesene Auswahl an internationalen Weinen. Im Explorers Steakhouse bekommen Sie das beste Steak auf den Nordmeeren serviert.

Restaurants an Bord

Anreise nach Kopenhagen: Scandlines | 5% Rabatt

Für Ihre Anreise nach Kopenhagen nutzen Sie am besten die Fährverbindungen nach Dänemark von unserem Partner Scandlines, z.B. Puttgarden - Rødby und Rostock - Gedser. Sie erhalten bei Ihrer Buchung exklusiv 5% Rabatt.

Camping Urlaub in Norwegen

Das Abenteuer in der freien Natur ruft! Die Landschaft Norwegens ist von zahlreichen Kontrasten geprägt - kommen Sie in Ihrem Camping Urlaub auf Erkundungstour. Im Osten bieten die großen Wälder und Gebirge ein Paradies für Wanderer, Angler und Radfahrer. An der nördlichen Westküste entdecken Sie hingegen schroffe Berggipfel neben weißen Sandstränden und türkisfarbenem Wasser.

Akerhus Festung in Oslo

Oslo - Hauptstadt Norwegens

Nach Ankunft in Oslo sollten Sie die Chance nutzen und die pulsierende Hauptstadt erkunden. Besichtigen Sie den königlichen Palast, das moderne Opernhaus, das Munch Museum, den Vigeland Skulpturenpark und die nahegelegene Skisprungschanze Holmenkollen, bevor Sie Ihre Fahrt mit dem Wohnmobil weiter Richtung Norden fortsetzen. Schon bald erreichen Sie die Region Lillehammer. Die umwerfende Fluss- und Gebirgslandschaft, welche 1994 Austragungsort der olympischen Winterspiele war, wird Sie begeistern.

Ein Pärchen genießt den Blick in den Geiranger Fjord

Atemberaubende Fjordlandschaften

Über eintausend Fjorde gibt es in Norwegen. Entdecken Sie an der zerklüfteten Westküste die atemberaubende Fjordlandschaft. Übernachten Sie beispielweise direkt am Geirangerfjord, dem Sognefjord oder dem Hardangerfjord. Hier wartet auch die zweitgrößte Stadt Norwegens auf Sie: Bergen verzaubert mit einem süßen Hafen und typisch norwegischer Architektur. Bummeln Sie durch die Straßen und kaufen Sie hier gleich das eine oder andere Paar Norwegersocken für Ihre Liebsten zu Hause oder für sich selbst.

Mit dem Wohnmobil unterwegs in Norwegen

Ein Norwegen Urlaub mit dem Wohnmobil ist leicht zu planen. Das Straßennetz ist gut ausgebaut und breitet sich von Oslo strahlenförmig in alle Richtungen aus. Um Polarlichter zu erleben, stehen die Chancen dafür am besten im Norden des Landes. Empfehlenswert ist der Urlaub mit dem Wohnmobil in Nordnorwegen beispielsweise in Tromsø. Setzen Sie sich hier in die Seilbahn und genießen Sie einen einmaligen Ausblick auf die Stadt. Wer in Norwegen ganz nach oben will steuert einen Campingplatz am Nordkap an. Dieser ist der nördlichste zugängliche Punkt Europas und sehr gut über die Autobahn E69 zu erreichen. Dort empfiehlt es sich die Norwegersocken aus Bergen wieder auszupacken, denn auch im Sommer erreichen die Temperaturen hier keine 15 Grad. Dafür werden Sie im Gegenzug mit einem einmaligen Ausblick belohnt.

Wildcampen in Norwegen - Das Jedermannsrecht

Wer noch nie in Norwegen zum Camping war, wird es lieben und auch die, die schon oft dort waren, wollen immer wieder hin. Norwegen ist und bleibt in Europa wohl eines der beliebtesten Länder zum Zelten und Wildcampen. Neben der Natur, Ruhe und Erholung zählt das dort geltende Jedermannsrecht zu den Vorteilen für Camping in Norwegen. Dieses besagt, dass man sich frei in der Natur bewegen darf, wobei es einige Regeln zu beachten gilt:

  • Campen Sie nicht auf Privatgrundstücken oder in Naturschutzgebieten
  • Betreten Sie kein beackertes Land
  • Achten Sie auf Flora und Fauna
  • Fügen Sie den Bäumen keine Schäden zu (kein Holz hacken, keine Seile spannen, keine Nägel in den Baum schlagen)
  • Verlassen Sie den Platz wie Sie ihn vorgefunden haben
  • Seien Sie vorsichtig mit Feuer; zwischen dem 15. April und 15. September ist ein offenes Feuer in Waldesnähe verboten

Zum Vergrößern anklicken


1Nach Verfügbarkeit dienstags und mittwochs. Die Buchung muss mindestens ein Monat vor Reiseantritt erfolgen.