​Ihr Fahrradurlaub im Hardangerfjord

Der Hardangerfjord bietet Fahrradbegeisterten tolle Wege und eine einmalige Naturkulisse. Steigen Sie auf und radeln Sie in Ihren einzigartigen Norwegen Urlaub!

Trolltunga Felsformation im Hardangerfjord

Der Hardangerfjord

Nachdem Sie die DFDS Fähre verlassen haben, begeben Sie sich auf den Weg von Oslo nach Hardanger. Auf der etwa 7 stündigen Fahrt durchqueren Sie die eindrucksvolle Natur Norwegens. Der 170 km lange Hardangerfjord ist einer der längsten und tiefsten Fjorde an der norwegischen Küste. Es erwartet Sie eine Fahrradroute entlang Seen, Bergen und Gletschern mit einmaligen Ausblicken auf und von dem Hardangerfjord. Hier können sich Sportbegeisterte voll und ganz austoben. Neben Angeboten, wie Skifahren, Gletscherwanderungen, Wildwasserrafting und natürlich Fahrradtouren, ist auch die Felsformatierung Trolltunga ein absolutes Highlight der Region und nichts für schwache Nerven. Trauen auch Sie sich auf den Felsen, der in über 1100 m Höhe aus dem Gestein heraus ragt?

Fahrradfahren im Hardangerfjord

Biking im Hardangerfjord

Ein Teil der “National Cycle Route No 6” ist die landschaftliche Route von Hardangerfjord. Viele geführte Fahrradtouren führen Sie entlang durch einige der schönsten Flecken Norwegens. Fahren Sie an Wasserfällen, Gletschern, Gebirgen, üppigen Obstgärten und charmanten Dörfern vorbei. Die gesamte Hardangerfjord Route misst 190 km und kann mit dem Fahrrad in 2-3 Tagen durchfahren werden. Ein Mancher kann hier leicht eine Woche damit verbringen, etliche Umwege mit dem Fahrrad zu erkunden oder auch zu Fuß bei ausgiebigen Wanderungen die Natur entlang der Route zu genießen. Die mäßig anspruchsvollen Wege sind meist kleinere Landstraßen, die eine Fährfahrt über den Hardangerfjord oder den Weg über die Hardanger Brücke beinhalten. Für alle Fahrrad- und Naturfreunde ein absolutes Erlebnis.

Fahrradfahrer wartet auf die Fähre

Radtouren im Hardangerfjord

Erkunden Sie die Region rund um den Hardangerfjord mit dem Fahrrad. Nehmen Sie an einem Tagesausflug oder an organisierten Tagesreisen mit dem Fahrrad entlang des Fjords teil. Kommen Sie mit auf eine 6-tägige Tour von Voss nach Rosendal auf einer Länge von 180 km. Organisiert werden diese Fahrradtrips für Sie so, dass Sie Ihre Wege auf eigene Faust und ohne Reiseleitung durchfahren können. Ein Tagesausflug ab Bergen hält für Sie eine Busfahrt, eine Fahrt über den Fjord, sowie eine 23km lange Fahrradtour von Utne nach Herand für Sie bereit. Fahrräder können an verschiedenen Orten rund um den Hardangerfjord entliehen werden. Hier gibt’s noch mehr Informationen:

Der Hardangerfjord:

  • Einer der längsten und tiefsten Fjorde Norwegens
  • Radfahren im Hardangerfjord
  • Hardangerfjord Route ist Teil der National Cycle Route No 6
  • Trolltunga
  • Skifahren das ganze Jahr über
  • Unweit von Bergen entfernt