​Ihr Skiurlaub in Skeikampen

Mit den Norwegen Fähren erreichen Sie Skeikampen nach kurzer Fahrstrecke. Das Skigebiet liegt unweit der Olympiastadt Lillehammer und zählt zu den traditionsreichsten Wintersportgebieten in Norwegen.

Skifahren in Lillehammer

Skisport in Skeikampen

Die unvergleichliche Möglichkeit Alpinsport und Ski-Lauf zu kombinieren oder einfach mit der ganzen Familie den Schnee bei einer Wanderung und Schlittenfahrt zu genießen, sind Skeikampens großes Plus. Das Skeikampen Alpinzentrum erreicht eine Höhe von bis zu 800 Metern und bietet seinen Besuchern beste Schneeverhältnisse bei gutem Wetter, in den Wintermonaten bis in den Mai hinein. Die grünen (3), blauen (5), roten (6) und schwarzen (3) Abfahrten erstrecken sich auf bis zu 21km und sind Alpin und Snowboarding geeignet. Unter den zehn Liften ist auch der 8er-Express-Lift zu nennen, der die Alpinurlauber in nur 4 Minuten bis auf den Gipfel transportiert. An zwei bis drei Tagen der Woche können Sie sogar auf gut beleuchteten Pisten abfahren.

Skikinder in Trysil

Besonders Kinderfreundlich

Das Skigebiet ist im Besonderen für Kinder geeignet. Es gibt ein riesiges "Spieleland" mit flachen und breiten Abfahrten und Kinder-Teppichliften. An lustigen Figuren lernen die Kinder das Umfahren von Hindernissen. Kinder unter 8 Jahren können die Lifte kostenlos benutzen (Achtung: Helmpflicht). Skeikampen hat außerdem einen ausgezeichneten Ruf in Norwegen für seine Langlaufstrecken. Auf über 600km Loipen können Sie sich sportlich betätigen, während Sie den attraktiven Ausblick abwechselnd auf Hochgebirge und Waldgebiet genießen. Auch abseits der Pisten bietet die Region so Einiges: hier können Sie auf Pferde- und Hundeschlittenfahrt gehen, ein Snowmobil buchen, Bobfahren und vieles mehr.

Skeikampen auf einen Blick:

  • Alpinsport & Ski-Lauf
  • 600km Loipen
  • Saison: Nov. bis Mai
  • Kinderfreundlich
  • Spieleland
  • Kinderlift
  • Skischule
  • Après-Ski