Autorundreise durch die schottischen Lowlands

Mit Ihrem eigenen Fahrzeug entdecken Sie Schottlands schöne Natur ganz in Ihrem Tempo. Gönnen Sie sich Ruhe und Entspannung in den sanft geschwungenen Hügeln der Lowlands. Ihre Reise verbindet die Fährüberfahrt mit einem unvergesslichen Urlaub in Schottland.

Ihre Reise mit DFDS:

  • 2 Übernachtungen an Bord der Fähre
  • 4 Übernachtungen im Hotel mit Frühstück
  • PKW Mitnahme
  • Keine Reisegepäckbegrenzung
  • An Bord Erlebnis: Restaurants, Bars, Live-Musik, Kino, Shop, Nightclub
Pärchen genießt den Meerblick an Bord von DFDS

An Bord der DFDS Fähre

Ihre Reise beginnt in Amsterdam, wo Sie an Bord unserer Fähre in Richtung Newcastle gehen. An Bord erleben Sie alle Vorzüge einer Schiffsreise: Genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten in einem unserer Restaurants an Bord, nehmen Sie an einer Whisky Probe teil, um sich auf Ihren Schottland Urlaub einzustimmen oder nutzen Sie das unterhaltsame Bordprogramm mit Live-Entertainment. Gehen Sie im Bordshop bummeln oder machen Sie es sich ganz einfach in Ihrer Kabine bequem. An Deck können Sie sich die frische Meeresbrise um die Ohren wehen lassen. Entspannt und ausgeruht starten Sie am nächsten Morgen nach einem reichhaltigen Frühstück an Bord zu Ihrer Rundreise durch Schottland.

Unsere Schottland Fähre

Edinburgh Skyline vom Calton Hill © Paul Tomkins, VisitScotland

Edinburgh

Ihre erste Reiseetappe führt Sie in die Hauptstadt Schottlands. Das mittelalterliche Edinburgh sollte auf keiner Schottlandtour fehlen. Das altehrwürdige Edinburgh Castle, die Residenz des britischen Königshauses und die verschlungenen Gassen entlang des Forth Flusses werden Sie begeistern. Genießen Sie eindrucksvolle Kulissen, imposante Architektur, moderne Einkaufsmöglichkeiten und feine Gastronomie. Die wunderschöne Küste und Landschaft der nahe gelegenen Lothians sollten Sie sich ebenfalls nicht entgehen lassen. Ihr Hotel, das moderne Holiday Inn Express Hotel, liegt wunderbar ruhig abseits des Trubels und bietet einen schönen Blick über den anliegenden Fluss.

Sehenswertes Edinburgh

Paddeln auf dem Loch Tay in Kenmore

Kenmore in den Perthshire Highlands

Ihre Rundreise führt Sie weiter Richtung Norden nach Kenmore. Ihr Hotel, malerisch am Loch Tay gelegen, bietet den perfekten Ausgangspunkt für Aktivitäten am und auf dem See. Besuchen Sie das Scottisch Crannog Centre und erfahren Sie mehr über die künstlich erschaffenen Inseln „Crannogs“, welche das Wahrzeichen des Sees sind oder leihen Sie sich ein Kanu aus und erkunden Sie den See auf eigene Faust. Nicht weit entfernt empfiehlt sich ein Besuch des Castle Menzies aus dem 16. Jahrhundert. Strategisch gut in den Highlands gelegen, verbirgt sich hinter dem Schloss ein großes Stück schottischer Geschichte. Ein weiterer Ausflugstipp ist der Ort Pitlochry, der vor allem für seine Whisky Destillerien bekannt ist. Durchfahren Sie auf dem Weg dorthin die einzigartigen Highlands von Perthshire und nehmen Sie Schottland mit all Ihren Sinnen wahr.

Loch Lomond

Drymen am Loch Lomond

Ihre letzte Reiseetappe führt Sie zurück Richtung Süden direkt durch den Loch Lomond and the Trossachs Nationalpark nach Drymen. Ihr Hotel ist das romantische Winnock Hotel unweit des Sees gelegen. Der Loch Lomond gilt mit seiner einzigartigen Naturkulisse als einer der schönsten Seen Schottlands. Bei einem Ausflug zum Südufer haben Sie die Möglichkeit mehr über den hier seit fast 200 Jahren hergestellten Whisky zu erfahren. Bei einer Führung durch die Glengoyne Destillerie erhalten Sie tiefe Einblicke in die Herstellung des feinen Whiskys. Nehmen Sie sich außerdem die Zeit und besuchen Sie das nahegelegene Glasgow. Die größte Stadt Schottlands überzeugt mit einmaliger Kultur und vielfältigen kulinarischen Möglichkeiten. Für Ihre Rückreise nach Newcastle empfehlen wir Ihnen die Fahrt entlang des Hadrians Wall.

Ausflgustipps Loch Lomond

Ihr Reiseverlauf

Tag 1

Abfahrt in Amsterdam
1 Übernachtung an Bord der Fähre Amsterdam - Newcastle

Tag 2

Ankunft in Newcastle, Fahrt nach Edinburgh (ca. 198 km)
1 Übernachtung im 3-Sterne Holiday Inn Edinburgh Hotel in Edinburgh

Tag 3-4

Edinburgh - Kenmore (ca. 129 km)
2 Übernachtungen im 3-Sterne Kenmore Hotel in Kenmore

Tag 5

Kenmore - Drymen (ca. 93 km)
1 Übernachtung im 3-Sterne Winnock Hotel in Drymen

Tag 6

Drymen - Newcastle (ca. 295 km), Abfahrt in Newcastle
1 Übernachtung an Bord der Fähre Newcastle - Amsterdam

Tag 7

Ankunft in Amsterdam

Ihre Hotels

Holiday Inn Express Waterfront Außenansicht

Holiday Inn Express Edinburgh Waterfront

Das 3-Sterne Hotel bietet 145 klimatisierte Zimmer und ist etwa 2,5 km vom Stadtzentrum Edinburghs entfernt. Vom Hotel hat man einen schönen Blick auf das Flussufer und die bekannte Yacht Queens Royal Britannia. Direkt vor dem Hotel fährt alle 15 Minuten ein Bus ab, der Sie bequem in die Innenstadt fährt.


Holiday Inn Express Waterfront Zimmerbeispiel

Serviceleistungen

  • Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • 24-Stunden Rezeption
  • kostenfreies WLAN
  • kostenlose Parkplätze
Kenmore Hotel Außenansicht

Kenmore Hotel in Kenmore

Das malerisch am Loch Tay gelegene 3-Sterne Hotel wartet mit 40 liebevoll und individuell gestalteten Zimmern auf seine Gäste. Die direkte Seelage inmitten der majestetischen Berge der Perthshire Highlands machen Ihren Aufenthalt besonders.


Kenmore Hotel Zimmerbeispiel

Serviceleistungen

  • Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • Bar, Restaurant
  • kostenfreies WLAN
  • Kaffee- und Tee Station auf dem Zimmer
Winnock Hotel Lounge

Winnock Hotel in Drymen

Das 3-Sterne Hotel liegt am Süd-Ost Ufer vom Loch Lomond. Es ist ein familiär geführtes Hotel mit 73 Zimmern. Die charakteristische Bauweise aus dem 18. Jahrhundert wurde bei der Renovierung beibehalten. Entspannen Sie im großen Lounge Bereich, bei einem regional typischen Gericht im Restaurant oder in der Ptarmigan Bar.


Winnock Hotel Doppelzimmer

Serviceleistungen

  • Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • Bar, Restaurant
  • Baby-/Kinderbetreuung
  • Wellness Bereich

Hinweis: Parkplätze sind bei den Hotels vorhanden, teilweise gegen Gebühr. Sollte ein Hotel in Ihrem Reisezeitraum bereits ausgebucht sein, stehen weitere Alternativhotels zur Verfügung.