​Unser Schiff: Calais - Dover

Auf der Route Calais - Dover fahren die Ro-Pax Fähre CALAIS SEAWAYS sowie die zwei neuen Ro-Pax Fähren, CÔTE DES DUNES und CÔTE DES FLANDRES, über den Ärmelkanal.

Fähre Calais Seaways

CALAIS SEAWAYS Ro-Pax Fähre

Strecke: Calais - Dover

Technische Daten
Rufzeichen: OULA2
IMO Nummber: 8908466
Länge: 165,0 m
Breite: 26,0 m
Tiefgang (max.): 6,3 m
Passagierkapazität: 1.100
Frachtkapazität: 1.784 lm
Bruttoregistertonnen: 28.833 t
Nettoregistertonnen: 8.064 t
Maximalgeschwindigkeit: 22 Knoten
Baujahr: 1991

Côte de Dunes Fähre

CÔTES DES DUNES Ro-Pax Fähre

Strecke: Calais - Dover

Technische Daten
Rufzeichen: FMAB
IMO Nummber: 9232527
Länge: 185,0 m
Breite: 27,7 m
Tiefgang (max.): 6,7 m
Passagierkapazität: 1.900
Frachtkapazität: 2.000 lm
Bruttoregistertonnen: 33.796 t
Nettoregistertonnen: 11.502 t
Maximalgeschwindigkeit: 25 Knoten
Baujahr: 2001

CÔTES DES FLANDRES Ro-Pax Fähre

Strecke: Calais - Dover

Technische Daten
Rufzeichen: FOBQ
IMO Nummber: 9305843
Länge: 186,0 m
Breite: 27,7 m
Tiefgang (max.): 6,7 m
Passagierkapazität: 1.900
Frachtkapazität: 2.000 lm
Bruttoregistertonnen: 33.940 t
Nettoregistertonnen: 10.182 t
Maximalgeschwindigkeit: 25 Knoten
Baujahr: 2005

Barrierefreie Einrichtungen an Bord

Aus Gründen der Sicherheit an Bord müssen wir die jeweilige Anzahl der Fahrgäste mit Rollstuhl auf fünf beschränken.

Côte des Dunes / Côte des Flandres

  • 1 Fahrstuhl mit den Maßen 130 cm x 158 cm – die Breite der Eingangstür beträgt 90 cm
  • 1 barrierefreie öffentliche Toilette
  • Zugang zum Fahrstuhl vom Autodeck gegeben

Leider besteht aktuell kein barrierefreier Zugang zur Premium Lounge. Wir sind jedoch dabei den Zugang für unsere Passagiere mit Mobilitätseinschränkung so rasch wie möglich einzurichten.

Calais Seaways

  • 1 Fahrstuhl mit den Maßen 190 cm x 220 cm - die Breite der Eingangstür beträgt 120 cm
  • 1 barrierefreie öffentliche Toilette
  • Sanitäranlagen mit Dusche, Waschbecken, WC & Brüstung zum Festhalten
  • Zugang zum Fahrstuhl vom Autodeck gegeben